VM-Hosting & VM-Bereitstellung: Virtuelle Maschinen erstellen & einrichten lassen

Virtualisierung? Auf jeden Fall! Ihre IT soll ja schließlich mit der Zeit gehen, damit Ihr kleines oder mittelständisches Unternehmen wettbewerbsfähig bleibt und Ihre Kunden weiterhin richtig zufrieden sind, oder? Wenn Sie sich mit dem Thema Virtualisierung auseinandergesetzt haben, dann sind Sie mit Sicherheit nicht an dem Begriff “virtuelle Maschine” vorbeigekommen, oder? Die VMs sind nämlich das Herzstück jeder Virtualisierung.

Schön und gut, aber vielleicht haben Sie kein großes IT-Team, das all die Aufgaben erledigen kann, die zum Prozess der Virtualisierung gehören. Oder Ihnen fehlt schlicht das Expertenwissen, damit die virtuellen Maschinen sicher und funktionstüchtig sind.

Genau für diesen Knackpunkt gibt es VM-Hosting und VM-Bereitstellung. Lesen Sie in diesem Blogartikel mehr über unseren VM-Hosting-Service, die Vorteile und Chancen. Und eins schon einmal vorweg: Wir bei der consalco. sind spezialisiert auf kleine und mittelständische Unternehmen - hier sind Sie also genau richtig, wenn Sie sich IT auf Augenhöhe wünschen.

 

Warum ist Virtualisierung eine klasse Sache?

Falls Sie noch keine konkrete Idee haben, was genau hinter dem IT-Begriff “Virtualisierung” steckt, informieren Sie sich am besten zuerst in unserem dedizierten Blogartikel rund um das Thema. Wir warten hier so lange auf Sie. 😉

Zum Blogartikel über Virtualisierung 

Kleiner Spoiler und kurz zusammengefasst: Ein einzelner physischer Computer kann dank der Virtualisierungstechnologie gleichzeitig wie mehrere “virtuelle” Computer verfahren. Das Beste daran: die virtuellen Computer decken dabei jeweils unterschiedliche Nutzen ab.

So haben Sie einen großen Vorteil. Sie profitieren nämlich davon, dass die Ressourcen der einzelnen physischen Computer viel besser genutzt werden können.

Willkommen in der nachhaltigen und effizienten Welt von virtuellen Maschinen (aka VMs). Was das alles mit Backformen zu tun hat, lesen Sie, wenn Sie oben auf den Button zum weiterführenden Blogbeitrag klicken.

 

Virtuelle Maschinen bzw. VMs unterstützen Ihre KMU

Stellen Sie sich einen Post-it-Zettel vor. Bei normaler Schriftgröße passt da nicht allzu viel drauf. Schade. Denn: Virtualisierung & Co. haben jede Menge Pros. Aber gut. Wenn wir uns jetzt zusammenreißen und nur drei große Vorteile der Virtualisierung notieren dürfen, damit sie übersichtlich auf den Notizzettel an Ihrem Schreibtisch passen - dann wäre das unsere Auswahl. Sind Sie bereit?

“1.  Skalierbarkeit. Virtualisierung bietet die Möglichkeit, Ressourcen zu skalieren - und zwar ohne den laufenden Betrieb in Ihrem Unternehmen zu unterbrechen.

2. Minimale bis keine Ausfallzeiten und hohe Verfügbarkeit.

3. Schnelle Bereitstellung, hohe Agilität und Effizienz.”

Mehr lesen Sie in unserem Virtualisierungsartikel.

 

IT muss nicht kompliziert sein

consalco.-Tipp: Wir füllen seit fast zwei Jahren regelmäßig unsere Blog-Kategorie “IT endlich verständlich” mit leicht verständlichen Blogartikeln ohne IT-Kauderwelsch. Damit wir mit unseren Kunden auf Augenhöhe zusammenarbeiten können und wir alle von denselben Dingen sprechen. Machen Sie gerne einen Lese-Abstecher in diese Beiträge - es lohnt sich und Sie können garantiert noch etwas lernen.

Virtuelle Maschinen sind die Grundlage für Virtualisierung

Gut. Damit hätten wir die wichtigsten Fakten rund um Virtualisierung geklärt.

Virtuelle Maschinen - um die es ja in diesem Blogartikel gehen soll - sind dafür die Basis. Sie können Anwendungen ausführen, Daten speichern oder andere Dienste bereitstellen. Aber beginnen wir mit einer klaren Definition, was virtuelle Maschinen überhaupt sind.

 

Was ist eine virtuelle Maschine? Was bedeutet VM? - Eine Definition

“Eine virtuelle Maschine (auch VM oder Virtual Machine genannt) unterscheidet sich in ihrer Nutzung nicht von physischen Computern und allen anderen physischen Maschinen (Smartphone, Tablet oder Server). Eine virtuelle Maschine greift auf physische Ressourcen zurück, um zu funktionieren. Sie verfügt über eine CPU, Arbeitsspeicher, Festplatten zur Speicherung von Dateien und kann, wenn nötig, eine Verbindung zum Internet herstellen. Während ein herkömmlicher Computer tatsächlich aus physischer und greifbarer Hardware besteht, existiert die virtuelle Maschine lediglich in Form von Code.” - Zitat von datascientiest.com 

 

Puh. Virtuelle Maschinen einrichten? IT-Sorgen…

Stellen Sie sich nun diese Fragen?

  • Wie erstellen wir virtuelle Maschinen?
  • Wie kommen wir an virtuelle Maschinen, wenn wir kein eigenes Rechenzentrum betreiben oder z. B. wenig Platz in unserem Unternehmen haben?
  • Wie richten wir die virtuellen Maschinen ein?
  • Wie werden die VMs installiert?

Vieles muss bedacht werden, damit Sie mithilfe von Virtualisierung und den virtuellen Maschinen IT-Vollgas geben können. Und wenn Sie dabei unsicher sind oder schlicht keine Kapazitäten und Ressourcen haben - dann haben wir eine Empfehlung für Sie, lieber Leser: Nutzen Sie VM-Hosting und VM-Bereitstellung.

 

Machen Sie sich keine Gedanken. Nutzen Sie VM-Hosting & VM-Bereitstellung!

Was ist VM-Hosting und was genau versteht man unter VM-Bereitstellung? Das erklären wir Ihnen jetzt. Denn: Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren IT-Aufgaben. Auch bei der consalco. können Sie VM-Hosting und VM-Bereitstellung buchen.

Bei beiden Konzepten geht es darum, Ihnen die Arbeit abzunehmen und Sie dabei zu unterstützen, das Maximum aus Ihrer IT herauszuholen. Für ein gutes Geschäft. Für zufriedene Kunden. Und für die Realisierung Ihrer geschäftlichen Ziele.

Es ist einfach: Die notwendigen virtuellen Maschinen werden bereitgestellt und auf Servern oder einer Cloud-Plattform verwaltet. Gehen wir noch etwas ins Detail:

 

Was ist VM-Hosting?

Beim VM-Hosting geht es darum, dass die virtuellen Maschinen betrieben werden - entweder auf einem physischen Server in einem Data Center oder in einer Cloud-Plattform, bei der die virtuellen Maschinen dann in einer virtuellen Umgebung tätig sind. Wie eingangs schon erwähnt, können auf einem physischen Computer mehrere virtuelle Computer gleichzeitig laufen.

 

Was ist VM-Bereitstellung?

Bei der VM-Bereitstellung geht es darum, dass die virtuellen Maschinen eingerichtet und konfiguriert werden - und zwar basierend auf dem VM-Hosting. Das heißt: Die VMs werden auf dem Host-Server oder in der Cloud eingerichtet und installiert.

 

Welche Aufgaben fallen unter die VM-Bereitstellung?

  • Die benötigten Ressourcen werden ausgewählt, wie z. B. Speicher und Speicherplatz sowie die Prozessorleistung.
  • Das Betriebssystem wird installiert.
  • Ist andere Software notwendig? Dann wird sie ebenfalls installiert.
  • Die Netzwerkeinstellungen werden konfiguriert.

Danach ist die virtuelle Maschine für den Start bereit und kann die für sie definierten Aufgaben ausführen.

Das heißt: VM-Hosting und VM-Bereitstellung sind eine überzeugende Kombi, mit der kleine und mittelständische Unternehmen Virtualisierung einfach nutzen können. Denn: Die virtuellen Maschinen werden auf physischen Servern oder in einer Cloud betrieben, sodass Sie flexibler sind, besser skalieren und ihre Ressourcen effizienter auskosten können. Klingt gut, oder?

 

8 große Vorteile von VM-Hosting für KMU - Virtualisierung mit der consalco.

VM-Hosting und die Bereitstellung virtueller Maschinen durch einen IT-Berater hat viele Vorteile für kleine und mittelständische Unternehmen jeder Branche. Das sind die wichtigsten Pluspunkte, die Sie auf dem Schirm haben sollten:

 

Nutzen Sie dank VM-Hosting & VM-Bereitstellung Ihre Ressourcen effizient aus

Wenn wir - die consalco. - Ihr IT-Partner und damit auch Ihr VM-Host sind, stellen wir Ihnen die Hardware-Infrastruktur (u. a. Server, Speichergeräte und Netzwerkkomponenten) bereit, auf der die virtuellen Maschinen laufen. Das heißt für Sie: Sie machen ein Häkchen hinter “physische Server effizient ausnutzen”. Bei uns laufen mehrere virtuelle Maschinen auf einem physischen Server, sodass wir die Hardwareauslastung maximieren können. Ressourcen schonen - Check! Außerdem stellen wir deren Verfügbarkeit 24/7 sicher.

 

Sparen Sie Hardware- und Personalkosten!

Das bringt uns direkt zum nächsten Vorteil: Dank des VM-Hostings fallen für Sie teure Hardwarekosten und Kosten für Strom, Wartung und Kühlung weg. Sie müssen keine eigenen physischen Server oder Speichergeräte anschaffen, da wir diese für Sie bereitstellen. Langfristige, kostenintensive Investitionen für zusätzliche Hardware & Co. können Sie also getrost ad acta legen.

Außerdem müssen Sie dank der Zusammenarbeit mit der consalco. keine neuen Mitarbeiter für Ihr IT-Team einstellen. Somit können Sie auch hier Betriebskosten einsparen.

 

Sparen Sie Zeit durch das VM-Hosting der consalco.

Neben finanziellen Ressourcen ist Zeit wohl die wichtigste Ressource in einem Unternehmen. Lagern Sie die VM-Aufgaben an einen Experten aus, sparen Sie sehr viel Zeit. Wir sind für die Einrichtung, die Konfiguration und die Verwaltung der virtuellen Maschinen verantwortlich. Für Sie ist der Arbeits- und Zeitaufwand entsprechend deutlich geringer.

 

Skalierbarkeit und Flexibilität dank VM-Hosting & VM-Bereitstellung

VM-Hosting hat einen sehr großen Vorteil für Unternehmen, die wachsen und sich durch ihre starre IT nicht dabei einschränken lassen wollen. Sie können die virtuellen Maschinen nämlich flott neu erstellen oder erweitern und so z. B. auch auf saisonale Schwankungen gelassen reagieren. Und das ganz ohne Hardware-Wirrwarr.

Dabei können die virtuellen Maschinen unabhängig voneinander konfiguriert und optimiert werden. Sie können also auch hinter “flexibel bleiben” ein Häkchen setzen.

 

Verwalten Sie Ihre virtuellen Maschinen dank unseres Management-Tools

Ein weiterer Aspekt, der zu Ihrer Flexibilität beiträgt: Wir stellen Ihnen Tools zur Verfügung, mit denen Sie Ihre virtuellen Maschinen verwalten können, z. B. zur Überwachung der Leistung, Skalierung der Ressourcen oder zur Erstellung von Backups.

Bleiben Sie up to date.

consalco. verwendet Virtualisierungstechnologien wie VMware, Zadara zCompute oder Proxmox, um die physische Hardware in virtuelle Umgebungen zu partitionieren und virtuelle Maschinen zu erstellen. Sie sehen: Wir verstehen unser Fach. Dank unseres Monitorings bleiben Sie immer up to date und Ihre IT leistungsstark.

 

Seien Sie gewiss: Ihre virtuellen Maschinen sind sicher.

Natürlich hat auch die Sicherheit bei uns einen sehr hohen Stellenwert. So ist es unsere oberste Priorität, dass Ihre Daten sicher und geschützt sind. Das realisieren wir z. B. mit Firewalls, Verschlüsselung und strengen Zugriffskontrollen.

 

Profitieren Sie von unserer VM-Expertise und -Erfahrung

Man kann nicht in allem Experte sein. Das ist einfach so und es ist bei uns nicht anders. Aber beim Thema IT macht uns so schnell niemand etwas vor. Profitieren Sie von unserem Know-how und unserer jahrelangen Erfahrung im Umgang mit virtuellen Maschinen.

Außerdem bieten wir unseren Kunden zuverlässige Supportdienste an.

 

Bei consalco. gibt’s sogar Green IT

Haben Sie sich auf die Fahne geschrieben, nachhaltiger zu arbeiten und einen Beitrag für eine grünere Zukunft zu leisten? Dann schließen Sie Ihre IT nicht aus. Zusammen mit unserem Partner - der LEW TelNet - ermöglichen wir Ihnen Green IT in unserem nachhaltigen Data Center. Sie können sehr gerne innerhalb des VM-Hostings unsere Hardware im grünen Rechenzentrum nutzen.

Weitere Vorteile der Virtualisierung lesen Sie in unserem Blogartikel “Server-Virtualisierung - So geht’s für KMU + Vorteile & Risiken”.

 

VM-Hosting und VM-Bereitstellung bei der consalco. in Auftrag geben

Na, was meinen Sie? Wären wir ein Match? Dann melden Sie sich jetzt bei uns und wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten einer IT-Zusammenarbeit. Wir sind Hardware-Spezialisten und Ihr IT-Systemhaus aus Erding in Bayern, wenn Sie ein kleines oder mittelständisches Unternehmen zwischen München und Frankfurt sind. Lassen Sie uns gemeinsam den für Sie passenden IT-Service zusammenstellen.

Ja, das brauchen wir! 

P. S. Schauen Sie doch einmal auf unserem LinkedIn-Kanal vorbei. Dort gibt’s noch mehr Infos aus der IT-Welt.

Mehr aus unserem Blog

Storage-as-a-Service - IT endlich verständlich

Storage-as-a-Service - Was ist das, brauchen Sie den IT-Service in...
Mehr lesen

Server-Virtualisierung - So geht’s für KMU + Vorteile & Risiken

Aus IT-Systemhaus-Sicht ist es eigentlich mittlerweile Standard: die Virtualisierung. Aber...
Mehr lesen

Managed Backup | Brauchen Sie den IT-Service wirklich?

Wie oft im Leben denken wir: “Ach, das passiert mir...
Mehr lesen